Traditionelle Brenntechnologie von Longquan Seladon

Longquan Celadon Geschichte

Celadon Die Produktion hatte eine lange Geschichte in Longquan und an verbundenen Standorten, aber es war nicht bis zum Fünf Dynastien (五代 907-960) und Nördliches Lied (北宋 960-1127) Zeitraum, in dem die Produktion von Scale wirklich begann. Fünf Dynastie-Waren deckten eine Vielzahl der Formen und der geschnitzten Ende mit der charakteristischen "Yuezhou" (gla) Glasur auf. In der Zeit von Northern Song wurden auf dem Dayao (site 大) -Ofenstandort Waren in dreiundzwanzig getrennten Öfen hergestellt. Die Ära der größten Keramik Produktion Es dauerte nicht bis zu den Perioden Southern Song (1127-1279), Yuan (1271-1368) und Ming (1368-1644).

Dynastie fünf

Longquan Seladons Somit waren sie über 500 Jahre ein wesentlicher Bestandteil der chinesischen Exportwirtschaft. Laut Ortszeitung wurden zwei Einträge gefeiert Keramiker und die Brüder Zhang Shengyi (章 章 生) und Zhang Shenger (章 章 生) arbeiteten an den Hauptöfen von Dayao. Die Zeitung der Präfektur Longquan (龍泉 龍泉 省) nahm an, dass ihre Seladon erreicht war Jade-Perfektion.

Jade wie Seladon

So begann das Ming-Zeit Tradition der Teilung der bester Longquan Waren in die Kategorien Elder Brother und Younger Brother. Es wurde angenommen, dass Elder Brother Ware die Geyao (哥窯) Knisternglasur ist, die von geschätzt wird Sammler während Geschichte. Vor kurzem ist diese Verwirrung aufgetreten, um sich mit Ausgrabungen der offiziellen Warenöfen von Hangzhou (杭州) und anderen zu beheben.

Südliche Lied-Periode

Southern Song Seladons zeigen die größte Vielfalt an Formen und Glasurfarben. Japanische Teemeister und -spezialisten haben Beispiele mit einer ausgesprochen bläulichen Glasur geschätzt, die sie als "kinutaseiji" (砧 砧) bezeichnet haben. Chinesische Sammler haben vielleicht eine größere Auswahl an Longquan-Waren genossen und ein spezielles Vokabular entwickelt, um sie wie Meizi ching oder “pflaumengrünSeladon.

Nach der Southern Song - Ära begegnete Lonquan Seladon einem Expansion der Produktion mit einer Minderung der Qualität. Doch auch die dick getopften Seladons der Ming-Zeit hatten ihre Nachahmer in Jingdezhen ((景 徳) und in Japan. Die wissenschaftliche Wertschätzung von Longquan Seladon hat sich durch die Entdeckung eines versunkenen Handelsschiffs im Landkreis Sinan vor der koreanischen Küste in 1976 erheblich verbessert. Es wurde festgestellt, dass der fein verarbeitete Seladon im Southern Song-Stil bis weit in die Mongolen- oder Yuan-Zeit hinein hergestellt wurde.

Yuan Seladon

Brenntechnologie von Longquan Seladon

Die Stadt von Longquan in der küste Chinesische provinz of Zhejian ist bekannt für seine Seladon-Keramik und die traditionelle Brenntechnologie, die seine unverwechselbare Glasur verleiht. Die Glasur besteht aus violett-goldenem Ton und einer Mischung aus gebranntem Feldspat, Kalkstein, Quarz und Pflanzenasche und wird nach Methoden hergestellt, die oft über Generationen von Lehrern oder innerhalb von Familien weitergegeben wurden.

Longquan City

Die Glasur wird auf ein gebranntes Steingutgefäß aufgetragen, das dann in einem wiederholten Zyklus von sechs Schritten des Erhitzens und Abkühlens erneut gebrannt wird, wobei es auf genaue Temperaturen ankommt: Ein Über- oder Unterbrennen beeinträchtigt den Effekt. Vollbracht Seladon-Künstler Kontrollieren Sie jede Stufe sorgfältig mit einem Thermometer und beobachten Sie die Farbe der Flamme, die Temperaturen von bis zu 1310º C erreicht.

Longquan Seladon

Das endgültige Ergebnis kann auf zwei Arten erzielt werden:älterer Bruder"Seladon hat ein schwarzes Finish mit einem Knistereffekt, während die"jüngerer BruderDie Sorte hat einen dicken, lavendelgrauen und pflaumengrünen Abgang. Mit seiner jadeartigen grünen Grundfarbe wird das von den familienorientierten Unternehmen von Longquan gebrannte Seladon als meisterhafte Kunst geschätzt, die zusätzlich als Haushaltswaren dienen kann. Es ist ein edles Symbol des Kulturellen Erbe der Handwerker, ihrer Stadt und der Nation.

Es ist jetzt ein spezifisches Attribut der Chinesische Traditionen. Entdecken Sie im Folgenden die traditionelle Brenntechnologie von Longquan Seladon, einer wunderschönen Tradition aus China.

Neuerer Post

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen Beitrag schreibt!

Lass mir eine Nachricht da!

Bitte beachten, dass deine Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen